Geld verdienen: Die besten Studentenjobs

Wir haben Sie gefunden, die besten Studentenjobs für dich. Als Student hat man in den meisten Fällen noch keinen festen Arbeitgeber der hinter einem steht, da sind lukrative Studentenjobs immer willkommen.

1. Lieferant

Wenn du bereits einen Führerschein besitzt, ist dies der perfekte Job für dich. Als Lieferant kannst du in vielen verschiedenen Arten von Firmen arbeiten. Über Pizzalieferdienste wie z.B. Smileys, bis hin zu Paketlieferdiensten wie UPS. Als Lieferant solltest du stets freundlich sein, auch wenn du private Probleme hast solltest du diese überspielen. Wenn du Essen ausfährst, bringt dir Freundlichkeit nebenbei auch ein höheres Trinkgeld ein. Allgemein kann man bei Lieferantenjobs von einem Grundgehalt von mindestens 450€ pro Monat ausgehen.

2. Kellner

Als Kellner arbeitest du sehr wahrscheinlich eher abends und daher solltest du mit weniger Schlaf klarkommen. Du musst ebenfalls freundlich sein, da du als Kellner eben den direkten Kontakt mit den Kunden hast. Ebenfalls solltest du gut rechnen können und ein gutes Gedächtnis haben. Schließlich sitzen nicht an jedem Tisch nur zwei Personen, und es kommt immer besser an, wenn man noch weiß wer was bestellt hat. Du verdienst als Kellner den Mindestlohn, also kommt es darauf an, wieviel du arbeitest. Und je nachdem wie gut du es machst, kommt noch Trinkgeld dazu, sodass du an einem guten Abend auch über 100€ verdienen kannst.

3. Kassierer

Als Kassierer im Supermarkt kann man als Student ebenfalls gutes Geld verdienen. Dort verläuft die Arbeit in Schichten. Du verdienst dein Geld dort auf 450€-Basis. Um in einem Supermarkt an der Kasse zu arbeiten, solltest du gut im Kopf rechnen können und freundlich zu den Kunden sein. Als Kassierer kann man natürlich nicht nur in Supermärkten arbeiten. Auch in Bäckereien oder in Eiscafes kann man im Verkauf als Student Geld verdienen.

4. Nachhilfelehrer

Als Nachhilfelehrer hilfst du Schülern bei ihren Hausaufgaben, oder machst mit ihnen andere Aufgaben. Dabei ist es völlig egal in welchem Fach, aber am meisten wird natürlich nach Mathenachhilfe gesucht. Dass man Schülern in Deutsch oder Sozialkunde helfen soll, ist hingegen eher selten. Dabei könnt ihr zwischen 10- 20€ pro Stunde verlangen, je nachdem wie gut ihr seid.

5. Babysitter

Wenn du gerne etwas mit Kindern machst, ist Babysitten der ideale Nebenjob. Meistens werden deine Dienste dann natürlich abends und vor allem am Wochenende genutzt. Du solltest daher recht flexibel sein, da Eltern oft auch kurzfristig abends noch weggehen. Als Babysitter könnt ihr ebenfalls, wie bei der Nachhilfe, zwischen 10€ und 20€ pro Stunde verdienen. Dabei kommt es jedoch auf die Stadt und auf eure Referenzen an.

6. Catering

Solche Jobs gibt es sicherlich in jeder größeren Stadt. Dort verkaufst du Essen und Getränke bei Konzerten, Fußballspielen oder anderen Arten von Veranstaltungen. Neben der Zahlung des Mindestlohns, gibt es bei diesem Job weitere Vorteile. Man kommt zum Beispiel gratis auf alle möglichen Konzerte, bzw. wird dafür sogar bezahlt. Man sollte allerdings auch sehr gut und sehr schnell Kopfrechnen können, da die Menschen immer ungeduldig sind und meistens immer auf einmal, in den Pausen, kommen.

Fazit

Für Studenten gibt es vielfältige Möglichkeiten Geld zu verdienen. Die besten Studentenjobs hast du nun kennengelernt. Wir wünschen dir viel Spaß und Erfolg beim Geld verdienen!

Weitere Interessante Links:

Von Redaktion

Ein Gedanke zu „Die besten Studentenjobs“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.